WorkoutStretching

© Zefa

Am Schluss wird die Brust- und Armmuskulatur gedehnt. Falten Sie dazu die Hände hinter dem Rücken, und pressen Sie die Hände gegeneinander. Zehn bis 15 Sekunden halten. Falten Sie die Hände anschließend bei gestreckten Armen vor dem Körper und pressen wiederum die Hände gegeneinander, um den vorderen Part der Brust- und Schultermuskulatur zu dehnen.