Blickpunkt DekolletéSexy Auftritt

Text: Margit Rüdiger
© Stockbyte

Mit dem präzisen, aber nicht gerade glamourösen deutschen Wort „Ausschnitt“ nur unzureichend bezeichnet, ist damit die Demarkationslinie zwischen Stoff und blanker Haut gemeint. Eine grandiose Bühne für das Wechselspiel von Enthüllen und Verbergen, das die Blicke der Männer magisch anzieht.

Das Dekolleté definiert uns als Frau. Ganz einfach. Wobei auch ein schönes Rückendekolleté den Zweck erfüllt. Hauptsache, wir sind stolz auf den Körperteil, den wir in Szene setzen. Nur so kann man die Blicke auch genießen. Unsicherheit nimmt einem Dekolleté viel von seiner Wirkung. Wichtigstes Schönheitsgebot: makellose Haut.