Straffer BusenSo halten Sie ihn in Form

© Stockbyte
Training:

David Kirsch, Fitness-Coach der Stars und Models, empfiehlt: Liegestütze.

Ebenfalls sehr effektiv ist folgende Übung: aufrecht stehen, Ellenbogen anwinkeln, die Handflächen vor der Brust fünf Sekunden fest zusammendrücken. Das Ganze mehrmals wiederholen.

Wichtig beim Training:
1. Den Rumpf gerade halten und auch die Gesäß- und Bauchmuskeln anspannen.

2. Handgelenke stabilisieren – vor allem beim Hanteldrücken.

3. Langsam bewegen: Allzu viel Hektik verringert den Trainingseffekt und führt zu Verletzungen.

4. Beim Workout immer einen Sport-BH tragen – er stützt das Bindegewebe.

Schönheits-OP

Wenn der Busen durch Schwangerschaft, Gewichtsverlust oder mit fortgeschrittenem Alter erschlafft, kann man einen operativen Eingriff in Erwägung ziehen.

Neben den üblichen Methoden wie Brustverkleinerung und -straffung oder Vergrößerung durch Implantate gibt es die Methode der Eigenfettunterspritzung, die bis zu einer Körbchengröße mehr bringt (www.klinik sanssouci.de).

© Bücher.de

Mehr Tipps in
Titel: „Sound Mind, Sound Body“
Autor: David Kirsch
Verlag:Riva Verlag
Preis: 19,90 Euro

1
So halten Sie ihn in Form