Haar-TrendsDie perfekte rote Welle

von AMICA Online Redakteurin
Alle Infos zu Veronika: oder folge mir auf
Stars mit roten Haaren
Actresses Anjelica Huston, Bette Midler and Debra Messing watch as models present creations from the Michael Kors Fall/Winter 2011 collection during New York Fashion Week

Bisher kam die Farbe Rot bei der breiten Masse nicht an. Laut einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstitutes GfK aus dem Jahr 2007 etwa, bevorzugen die meisten Männer Blondinen (54,7 Prozent). Nur etwa jeder Siebte steht auf Rotschöpfe.

Dennoch scheinen Frauen mit roten Haaren – die „echten“ machen etwa zwei Prozent der Weltbevölkerung aus – verführerisch zu wirken. Der Sexualforscher Prof. Dr. Werner Habermehl fand nämlich 2006 heraus, dass sie mehr Sex haben als Blonde oder Brünette.

Und: Rote Haare sind im Trend! Schon bei der Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2009/2010 liefen bei Schauen von Zac Posen, Rodarte, Marc Jacobs & Co. auffällig viele Models mit Signalhaarfarbe über die Laufstege. Lily Coles Markenzeichen, die hellrote Wallemähne, machte sie zusammen mit ihrem runden Puppengesicht zu einem der gefragtesten Topmodels der Welt.

Jetzt verwandeln sich viele Stars in feurige Verführerinnen und färben ihre Haare in Rotnuancen. Rihanna legte mit „Hallo, hier komme ich“-Sirenenrot vor, Drew Barrymore betonte ihre haselnussbraunen Augen mit einem tiefen Rotbraun, Blake Lively entschied sich für einen hellen Kupferton und Scarlett Johansson kontrastierte ihren Alabaster-Teint mit tiefem Kupfer. Erlaubt ist, was zum Typ passt. Besonders beliebt: natürliche Haare dank Highlights und in große Wellen gelegt.

Wie Blake Livelys Rot entstand

Für die Haarfarbe von „Gossip Girl“-Star Blake Lively ist seit Serienstart Hair-Stylistin Rona OConnor zuständig und prägte auch ihr typisches „New York Blond“. Gegenüber „Glamour.com“ erklärte sie nun, wie sie das neue Kupferrot für die Rolle im Film „Hick“ kreierte:

„Ich habe mehrere Rotnuancen übereinander gelegt – Gold, Erdbeere, Apricot, Rubin und einen orangefarbenen Kupferton. Das Rot wird im Laufe von ein paar Wochen langsam verblassen. Mit kleinen Nachfärbungen halten wir die Farbe frisch. Wenn Blake Lively nach dem Film wieder blond werden will, lasse ich die Haare einfach ausbleichen und arbeite dann mit Hilfe der Painting-Methode nach und nach blonde Strähnen ein."

Blake Lively und Scarlett Johansson haben beide ihre blonden Wellen rot gefärbt. Aber wer sieht mit der feurigen Haarfarbe heißer aus?

Was ist ihr Favorit?
Ziehen Sie den Regler mit der Maus nach links oder
rechts und voten Sie für das größere Bild