GlamourfrisurenTipps & Tools

© Olivier Rose

Richtig toupieren
Tools: Stielkamm, Bürste. So geht’s: Deckhaar abteilen. Darunter Strähnen im 90º-Winkel zum Kopf halten und ab der Mitte behutsam, aber mit Druck, zum Ansatz schieben. Nicht vor- und zurückkämmen – erschwert das Ausbürsten! Fortfahren, bis das „Nest“ groß genug ist. Mit dem Stiel in Form zupfen und untoupierte Schicht behutsam darüber bürsten.

Schöne Wellen
Tools: Heißwickler für weiche Wellen, Lockenstab für definierte Curls. So geht’s: Haare müssen komplett trocken sein, bevor die Hot Tools zum Einsatz kommen. Hitzeschutzspray benutzen und nicht zu viele Haare auf einmal aufdrehen, die Hitze erreicht sie sonst nicht gleichmäßig. Und: Haare vor dem Stylen komplett auskühlen lassen – sonst zerfällt der Look.

Kleine Helfer
Immer parat haben: Haarklammern, – nadeln, -clips.