Haar NewsXXL, bitte!

Text: Susanne Weiss

Size 0 war gestern, jetzt heißt’s XL-Extralang! Studien belegen: In den letzten 10 Jahren ist die durchschnittliche Haarlänge um 3 cm gewachsen, über 38 Prozent der deutschen Frauen tragen ihr Haar lang, Models wie Gisele (r.) machen’s ohnehin schon längst vor.

Wellas Global Creative Director Eugene Souleiman sagt, wohin der Trend geht: „Man trägt jetzt lange, kantige Stufen, aber graduiert. Denn langes Haar muss natürlich fallen. Es muss genauso regelmäßig geschnitten werden wie kurzes und braucht spezielle Produkte für die Längen mit einem hohen Maß an schützenden Pflegestoffen, ohne zu beschweren.“

Neue Langzeitbegleiter

Salon-Tipp

Less is more

Beim nächsten Wien-Weekend unbedingt einplanen: einen Besuch bei Trend-Friseur Hannes Trummer im sechsten Bezirk. Termine lassen sich übrigens ganz bequem online buchen! In dem minimalistisch eingerichteten Salon werden nur Pflege- und Stylingprodukte aus nachwachsenden, vollständig abbaubaren Rohstoffen verwendet. Wer gerade keine Zeit zum Reisen hat: Die Less-is-more-Linie ist jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Mehr unter www.lessismore.at

1
XXL, bitte!