Haar-TrendsAnnaLynn McCords Tollen-Ponytail

Was 2010 der hohe Knoten war, ist 2011 der hohe Pferdeschwanz, weiß US-Serienstar AnnaLynne McCord Wie man ihre Frisur von den „Spike TVs Video Game Awards“ stylt, erzählte uns Hair-Artist Carsten Thieltges („Gloum“ München).

Schwierigkeitsgrad: 2 von 10
Dauer: ca. 10 Minuten
Produkte: Haargummi, Stilkamm, Haarspray, Haarklemmen
Preis: um 35 Euro im Salon

1. Zuerst einen tiefen Scheitel ziehen.
2. Oberkopfpartie vom restlichen Haar trennen.
3. Jetzt das Haar hoch am Hinterkopf zu einem Pferdeschwanz binden.
4. Die Ponypartie mit dem tiefen Scheitel einmal an der anderen Seite zum Zopf zwirbeln.
5. Zopfende um den Pferdeschwanz drehen, feststecken. Tipp: Der Pferdeschwanz fällt schöner, wenn Sie ihn zusätzlich mit einem Lockenstab behandeln.
6. Haarspray auf die Hände sprühen und wie bei einem Gel über die Haare streichen.