SchminkschuleUnproportionale Lippen ausgleichen

© Astor

Wenn das Verhältnis von Oberlippe und Unterlippe wie bei Nicky Hilton nicht stimmig ist, helfen Schmink-Tricks. Astor-Visagistin Iris Martin erklärt wie es geht:

  • Greifen Sie zu kräftigen Farben wie Signalrot. Denn zu helle Töne heben sich nicht gut genug von der Hautfarbe ab.
  • Zunächst einen Concealer (Tipp: Er sollte eine Nuance heller als der Hautton sein) um die Lippen auftragen und über den Lippenrand auftragen. Danach können Sie die Lippenform ganz leicht korrigieren.
  • Zeichnen Sie mit einem Liplliner eine Nuance heller als die Lippenstiftfarbe die äußere, weiße Kontur der Oberlippe nach.
  • Mit einem Lippenpinsel die Lippenstiftfarbe aufnehmen und die rote Innenkontur der Unterlippe nachzeichnen.
  • Füllen Sie die gesamte Lippe mit dem Lippenstift aus.
  • Anschließend den Übergang mit einem Pinsel verwischen.

Mehr zum Thema: