Lippen-Push-upVollmundig

Sie alle haben ihren Job jedenfalls bestens erledigt: In internationalen Beautytempeln (etwa bei Sephora am New Yorker Times Square) gibt es plötzlich eigene Abteilungen namens „Plumping Station“, die sich mit diversen Cremes, Gloss und Stiften ganz dem Aufpumpen der Lippen widmen. In den USA hat sich der Umsatz von Lippenkosmetik dank der neuen Welle von Lip Plumpern verdoppelt. Sogar an obskuren Gadgets ist kein Mangel: Auf Shoppingkanälen wird die „Luscious Lips“-Vakuumpumpe vertrieben, die vermutlich ähnlich effektiv wie die Brustpumpe von ehedem für Volumen sorgen soll.