Beauty-TalkSila Sahin

von AMICA Online Redakteurin
Alle Infos zu Veronika: oder folge mir auf
Sila und Jörn in Love

Weil sie sich als erste Deutschtürkin für den Playboy auszog, macht „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin Sila Sahin Schlagzeilen. Die Suchanfragen zu ihrem Namen auf Google steigerten sich seit Erscheinen der Maiausgabe des Magazins um rund 79 Prozent. Und die Fans der Schauspielerin diskutieren auf ihrer Facebook-Seite (sie hat jetzt rund 3000 Anhänger mehr) über ihre Botschaft, sich mit Nacktbildern von den „kulturellen Zwängen meiner Kindheit“ befreien zu wollen.

Im Interview spricht Sila Sahin über den Wirbel um die Fotos und ihr Liebesglück mit „GZSZ“-Kollegen Jörn Schlönvoigt.

AMICA Online: Ihren Familienmitgliedern haben Sie nichts von dem Playboy-Shooting erzählt – wie haben sie reagiert?

Sila Sahin: Sie waren überrascht und nicht gerade erfreut. Aber ich hoffe, dass sich die Aufregung bald wieder legt.

Wieso haben Sie nichts gesagt?
Weil ich mich mit diesen Fotos befreien wollte. Ich bin 25, ich wohne seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich möchte wegen so etwas nicht mehr um Erlaubnis bitten müssen.

Haben Sie mit so großer Resonanz gerechnet?
Nein, ich bin erstaunt, wie die Reaktion der Öffentlichkeit ausfiel. Anscheinend ist es immer noch ein heikles Thema, wenn sich eine Türkin für den Playboy auszieht.

Wie fühlen Sie sich jetzt?
Ein bisschen wie Jeanne dArc und viel mehr Frau als vorher. So sexy, freizügig und rebellisch habe ich mich selbst noch nie gesehen. Am Anfang konnte ich gar nicht glauben, dass das auf den Bildern wirklich ich bin. Es gibt mir sehr viel Selbstbewusstsein.

Und wie findet Ihr Freund Jörn Schlönvoigt die Fotos?
Die Fotos gefallen ihm sehr, auch wenn er mit dieser Aktion nie gerechnet hätte. Weil ich normalerweise eher schüchtern bin und die erste Sexszene im Fernsehen für mich zum Beispiel sehr schwierig war.

Sie beide stehen seit 2009 gemeinsam für „Gute Zeiten, schlechte Zeiten vor der Kamera. Wie sind Sie sich privat näher gekommen?

Mit einem türkisch-deutschen Wörterbuch. Er hat mich herumgekriegt, indem er es ans Set mitgebracht hat und versucht hat Sätze zusammen zu stellen. Auch total süße SMS hat er mir geschrieben. Besonders gerührt war ich, als er bei der letzten „Let’s Dance“–Show (Anm. d. Red.: Jörn Schlönvoigt tritt dort derzeit als Kandidat auf) am Ende auf türkisch „Ich liebe dich sehr, sehr, sehr und vermisse dich“ gesagt hat.

Ihre guten Seiten

Wie halten Sie Ihre tolle Figur?
Ganz ehrlich, ich glaube ich habe Glück mit den Genen gehabt. Mein Vater ist richtig schlank. Der Rest kommt wohl vom Tanzen. Seit zehn Jahren mache ich Ballett und versuche regelmäßig ins Training zu gehen. Außerdem schwimme ich gerne, mache Yoga oder Kurse im Fitnessstudio.

Wie entspannen Sie sich noch nach einem anstrengenden Drehtag?
Musik befreit mich von Stress. Ich singe leidenschaftlich und habe ja auch eine klassische Gesangsausbildung.

Achten Sie auch auf Ihre Ernährung?
Nein, im Gegenteil. Ich esse auf was ich Lust habe und liebe italienische Gerichte. Jörn zwingt mich immer zu gesünderem Essen. Er steht beispielsweise darauf, sein Brot selbst zu backen. Wenn wir zusammen frühstücken, verabreicht er mir immer seinen Ingwer-Karotten-Apfelbrei weil er meint, dass ich Vitamine brauche.

Klingt als wäre er der Vernünftige in der Beziehung.
Ja, das ist er auch. Ich entscheide eher aus dem Bauch heraus und oft stellt sich nachher heraus, dass ich doch länger hätte nachdenken sollen. Es ist also gut für mich, jemanden wie ihn an meiner Seite zu haben.

Was unternehmen Sie in ihrer Freizeit gemeinsam?
Jörn ist gerade viel unterwegs. Deshalb sind wir froh, wenn wir die Wochenenden mit schönen Filmen zu Hause auf dem Sofa verbringen können. Seit drei Monaten wohnen wir auch zusammen.

Das klingt beneidenswert harmonisch ...
... Ja, und es zeigt – Liebe kennt keine Nationalität. Mir ist nicht wichtig, woher jemand kommt. Wir lieben uns nicht, weil wir deutsch oder türkisch sind. Sondern weil wir seelenverwandt sind.

Sila Sahins Favoriten - Interview Seite 2

Und hier gehts zum Video: Sila Sahins Playboy-Shooting - Video: Sila Sahins Playboy-Shooting!

1
Sila Sahin