X-mas im BüroRegel 5: Duz-Freunde

© Getty Images

Plötzlich wird der Chef vertraulich und bietet das Du oder sogar eine Beförderung an. „Sprechen Sie nicht von selbst über die Beförderung. Was nachts gilt, hat am nächsten Tag meist wenig Bestand. Das gilt auch für das Du. Vermeiden Sie eine direkte Anrede, bis er von selbst entweder duzt oder siezt“, rät Isolde Debus.