Weihnachten mit Heidi Klum & Co.So lassen es die Stars an den Festtagen krachen

© Reuters
Die Beckers: Kaum ein Paar ist in den deutschen Medien so präsent wie Lilly und Boris Becker. An Weihnachten allerdings lässt die Familie den ganzen Trubel hinter sich. „Wir werden in diesem Jahr wieder mit der Familie in London sein“, sagte Lilly Becker gegenüber „Bunte.de“. „ Es wird alles sehr entspannt werden.“ Nur der Weihnachtsbaum bedeutet für die Beckers immer ein bisschen Zusatzstress an den Festtagen – denn der ist riesig. „Er geht bis an die Decke“, erzählte Lilly Becker. „Ich brauche zwei Tage, um ihn zu dekorieren, aber es macht so viel Spaß.“ Hoffentlich findet sie nach der Dekoaktion wirklich noch ein bisschen Zeit, auch mal die Füße hochzulegen.

© Twitter/Victoria Beckham
Victoria Beckham: Ein bisschen selbstverliebt sind die Beckhams ja immer. Klar, dass sie sich auch an Weihnachten selber feiern. 2013 postete Victoria Beckham kurz vor dem Fest eine Christbaumkugel mit dem Abbild des Ehepaares. Zu Beckhams Ehrenrettung möchten wir aber erwähnen, dass es sich vermutlich um ein Fangeschenk handelt. Hoffentlich versucht Beckham aber nicht wieder den Weihnachtsbaum in ihren geliebten High Heels zu schmücken. Auch von so einer waghalsigen Aktion twitterte sie im vergangenen Jahr ein Bild. Darauf balanciert sie mit den wackeligen Zwölf-Zentimeter-Absätzen auf einer Leiter und verziert den Baum mit einer Posh-Spice-Barbie-Puppe. „Weihnachten kann gefährlich sein, Modehäschen!“, schrieb sie dazu. Am Ende hat es Beckham wieder heil von der Leiter heruntergeschafft. Eines muss man ihr echt lassen: Auf High Heels fühlt sich wohl niemand anderes so zuhause wie sie.

Miley Cyrus: Miley Cyrus ist die Skandalnudel des Jahres 2014. Klar, dass sie da an Weihnachten keinen Gang zurückschaltet. Letztes Jahr postete sie ein verrücktes Bild eines vorweihnachtlichen Beinahe-Nippel-Blitzers in New York. Und diverse Po-Wackel-Einlagen bei vorweihnachtlichen Musikveranstaltungen bekamen wir ja auch schon zu sehen. Versext, verrückt und freizügig geht es bei Fräulein Cyrus also zu. Die Feiertage wird sie wie im vergangenen Jahr vermutlich mit dem ganzen Cyrus-Clan in Los Angeles verbringen.

Was aber nicht heißt, dass sie sich im Kreise der Familie braver verhalten wird. 2012 postete der Jungstar zwar besinnliche Bilder vom Kaminfeuer und einem feierlich geschmückten Baum, doch auch von Spielereien mit einer Gummipuppe. Ähnliche Verrücktheiten können wir wohl in diesem Jahr wieder von der Sängerin erwarten, nachdem auch ihr diesjähriger Geburtstag erwartungsgemäß wild ausfiel. Einziger Unterschied:  Nachdem Miley das Weihnachtsfest 2013 als Single feiern musste, steht ihrem Fest der Liebe 2014 nichts mehr im Wege - seit mehreren Monaten ist die Skandalnudel mit dem Sohn von "Terminator" Arnold Schwarzenegger, Patrick, liiert.