Nadeliges WeihnachtsgeschenkPrinzessin Estelle freut sich über Mini-Tanne

© Kungahuset.se
Ihre eigene Mini-Tanne bekam Prinzessin Estelle feierlich überreicht.
Nach einer gemeinsamen Lebkuchen-Back-Aktion von Prinzessin Victoria, Prinz Daniel und ihrem Sprößling Estelle gibt das schwedische Königshaus erneut Anlass zu vorweihnachtlicher Freude: Prinzessin Victoria nahm als Repräsentantin der royalen Familie Tannenbäume der Studenten des Forst-Instituts der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften entgegen. Mit dabei: Die einjährige Prinzessin Estelle. Im festlich roten Mäntelchen, mit weißer Strumpfhose in silberfarbenen Schuhen und ihrem Markenzeichen, der Schleife im Haar, begleitete die Mini-Prinzessin ihre Mama zur feierlichen Tannenbaum-Übergabe.

Dieser offizielle Anlass dürfte auch für die Studenten der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften ein besonderer Augenblick gewesen sein. Bereits seit 1960 ist es Tradition, dem Königshaus die besten Nordmann-Tannen persönlich zu präsentieren. In Schweden ist die edle Tannensorte sogar durch diesen Anlass als Königstanne bekannt. Doch eine so süße Prinzessin übte vermutlich selten ihre Pflichten als spätere Thronfolgerin bei der Baumübergabe aus.

Die sechs Studenten der Agrar-Uni hatten sich bestens auf ihren Besuch im Palast vorbereitet. Feierlich bekam Prinzessin Estelle eine Nordmann-Tanne im Mini-Format überreicht. Ihr erster Auftritt mit Ausübung ihrer Prinzessinnen-Pflichten wurde somit belohnt. Gerüchten der Zeitschrift "Bunte" zufolge soll Prinzessin Victoria erneut schwanger sein, ein offizielles Statement bleibt jedoch bisher aus. Vielleicht gibt es bald also bei der Baumübergabe im nächsten Jahr gleich mehrere Mini-Prinzessinnen oder noch einen Prinz? Zumindest das Baby von Prinzessin Madeleine ist bereits im Anmarsch: Im Februar soll die erste Tochter der jüngeren Schwester von Prinzessin Victoria zur Welt kommen.

 

Hier sehen Sie Prinzessin Estelle bei ihrem offiziellen Auftritt als Repräsentantin des schwedischen Königshauses:

 



ran