Der Weg zum GlückStarten Sie durch!

Text: Okka Rohd
© Photodisc

Es kann ein ganz normaler Morgen im Büro sein, wenn man plötzlich da sitzt und sich fragt, was zur Hölle man hier eigentlich tut. Es kann eine Nacht mit dem Liebsten sein, wenn er sich wieder einmal auf die Seite gedreht hat und wortlos eingeschlafen ist und man sich, während man im Dunkeln an die Decke starrt, wieder einmal fragt, warum man sich das immer noch antut. Es kann ein Konzert sein, auf das man sich nach der Arbeit nur mit Mühe geschleppt hat. Und auf einmal guckt man sich die Kerle auf der Bühne an und fragt sich, wann man selbst zum letzten Mal gerockt hat. Sie wissen schon: Punk statt Charts. Ausflippen statt ein wenig schunkeln. Neustart statt Stillstand.

1
Starten Sie durch!