Bereit für neue Liebe?Daran merken Sie, dass Sie mit Ihrem Ex abgeschlossen haben!

© Colourbox.de
Nach einer Trennung ist es besonders schwer, an Orte zurückzukehren, die Sie an Ihren Ex erinnern.
7. Ihr Leben kommt Ihnen ohne Ihren Ex nicht mehr sinnlos vor.
Nach Ihrer Trennung ändert sich Ihr Alltag komplett. Und das nur wegen einer einzigen Person, mit der Sie bis dahin jede freie Minute verbracht haben. Da kann es schon vorkommen, dass einem der Tag leer vorkommt oder der verregnete Sonntag einfach sinnlos ist. Doch mit der Zeit haben Sie gelernt, Ihren Alltag neu zu gestalten. Sie haben neue Hobbys, Sie wissen auch wieder, wie man sich alleine beschäftigt und eigentlich genießen Sie es auch, mal Zeit für sich zu haben. Und da können Sie wirklich stolz auf sich sein!
 

© Colourbox.de
Dreht sich immer noch jedes Gespräch um Ihren Ex?
8. Sie leiden nicht mehr unter Verfolgungswahn.
Kurz nach der Trennung drehen sich alle Gedanken um Ihren Ex-Freund. Egal wo Sie sind, Sie haben das Gefühl, dass er jeden Moment auftauchen könnte. Einerseits versetzt Sie das in Panik, weil Sie nicht wüssten, wie Sie sich ihm gegenüber verhalten sollten. Auf der anderen Seite hoffen Sie insgeheim, dass Sie ihn sehen. Doch irgendwann hören Sie auf, sich dauernd umzusehen, denn Ihre Gedanken drehen sich plötzlich um ganz andere Dinge.
 

9. Sie bekommen am Sonntagnachmittag im Park keine Zustände mehr.
Da will man nach der Trennung mal aus dem Haus und auf andere Gedanken kommen und dann trifft man beim Spaziergang im Park nur auf händchenhaltende Pärchen. Oder noch schlimmer, Pärchen die eng umschlungen auf der Parkbank sitzen. Und Sie fragen sich nur eines: „Wieso sitze nicht ich hier mit meinem Ex-Freund?“ Wenn Sie den Park lange genug gemieden haben und etwas Zeit vergangen ist, dann werden Sie bald merken, dass Sie auch wieder spazieren gehen können, ohne die Pärchen um Sie herum zu verabscheuen.


10. Sie vermeiden keine gemeinsam besuchten Orte mehr.
Unglaublich, in wie vielen schönen Restaurants, Cafés, Parks oder sogar Städten Sie gemeinsam Zeit verbracht haben. Wenn die Beziehung vorbei ist, möchten Sie eines ganz bestimmt nicht: daran erinnert werden. Deshalb meiden Sie jeden Ort, an dem Sie sich mit Ihrem Ex-Freund aufgehalten haben. Irgendwann jedoch lernen Sie, diesen Orten wieder eine neue Bedeutung zu geben und sie mit neuen Erinnerungen zu verbinden. Das ist ein Schritt, der sich wirklich gut anfühlt.
 

© Colourbox.de
Sind Sie bereit für eine neue Beziehung?
11. Sie vergleichen Männer, die Sie kennenlernen, nicht mehr mit Ihrem Ex-Freund.
Wenn Sie Liebeskummer haben, hilft es, aus dem Bett zu kriechen und etwas zu unternehmen, um auf andere Gedanken zu kommen. Dann gehen Sie mit Ihrer besten Freundin aus und mit etwas Glück treffen Sie auch jemanden, der Ihnen ganz gut gefällt. Das einzige Problem: Keiner kommt an Ihren Ex-Freund ran. Denn Sie können es nicht lassen, den Unbekannten mit ihm zu vergleichen. Eines Tages jedoch lernen Sie jemanden kennen und er gefällt Ihnen einfach so. Ohne dass sie anfangen, Vergleiche zu ziehen. Dann wissen Sie, dass es soweit ist: Sie haben Ihren Ex endlich vergessen. Und Sie sind nun endlich bereit für etwas Neues!
 

Auf den Ex zu treffen ist meist unangenehm. Miranda Kerr und Orlando Bloom passierte es mitten auf dem roten Teppich!



Lmp
2
Daran merken Sie, dass Sie mit Ihrem Ex abgeschlossen haben!