WahrnehmungsübungWo ist dieser Muskel?

© Colourbox.de

Rollen Sie eine Decke zusammen, und legen Sie diese auf einen harten Stuhl. Setzen Sie sich auf den Stuhl. Die Füße sind nun fest auf dem Boden, der Rücken gerade und die Hände locker auf die Oberschenkel gestützt.

Verlagern Sie da Gewicht nach vorne, und erspüren sie den Beckenbodenmuskel. Versuchen Sie kräftig diesen anzuspannen und zusammenzukneifen.

Danach verlagern Sie das Gewicht nach hinten, so dass Sie über der hinteren Beckenbodenmuskulatur sitzen. Versuchen Sie den Afterschließmuskel kräftig zusammenziehen (diese Muskelschicht wird ebenfalls trainiert, wenn sie beim Toilettengang den Harnstrahl kurz anhalten).