Richtig fremdgehenAlibi

Lügen muss man dosieren wie Penizillin, meint Paarpsychologe Wolfgang Schmidbauer: nicht zu niedrig und nicht zu hoch. Hier sind ein paar funktionierende Alibis:

1. Zweimal in der Woche Yoga oder ein Italienisch-Kurs. Kündigen Sie beiläufig Ihr Vorhaben an und setzen Sie es erst zwei bis drei Wochen später um.

2. Kino. Falls er zu Nachfragen neigt, lesen Sie vorher die Rezensionen in den Zeitungen.

3. Überstunden. Nur wenn Sie einen Job haben, in dem 60- bis 80-Stunden-Wochen keinen Verdacht erwecken.

4. Alibi-Agenturen (Internet) sorgen für fingierte Einladungen zu Klassentreffen und Seminaren, anonyme Hotelbuchungen und Anrufe bei Ihnen zu Hause.