So setzen Sie sich gekonnt in SzeneDie Haltung

Genaugenommen ist die Körpersprache unsere „Gefühlssprache“. Wir verstehen ihre Signale oft intuitiv, können mit ihr aber auch schwerer lügen als mit Worten.

Signal Haltung
Ablehnung Körperliches Zurückweichen
Ablehnung Blick über die Schulter, der Oberkörper wird dem Gesprächspartner in der Körperachse nicht zugewendet.
Ablehnung Den Oberkörper zurücknehmen (Distanz vergrößern)
Sicherheit Aufrechter, lockerer Stand
Sicherheit Das Jacket öffnen
Unsicherheit Die Füße um die Stuhlbeine geschlungen
Unsicherheit Ständig in Bewegung (kein ruhiger Stand, Herumrutschen auf dem Stuhl)
Unsicherheit Die Hände um die Stuhllehne geklammert
Unsicherheit Sich selbst mit den Armen umklammern
Zustimmung Körperliche Annäherung
Zustimmung Sich ganz dem Gesprächspartner zuwenden und sein Verhalten spiegeln
Rücksichtslosigkeit Sitzen mit breit auseinanderklaffenden Beinen