Alles über KüsseBalsam für die Lippen ...

Mundgeruch. Raue Lippen. Essen zwischen den Zähnen. Horrorvisionen für Kusswillige! Doch es gibt Rettung: Zum Beispiel Mundspray gegen schlechten Atem. Das sollte nicht peinlich sein, sondern normal. Für einen vollen, weich gepflegten Schmollmund müssen Lippen intensiv gepflegt und geschützt werden (z. B. mit Superbalm Lip Treatment von Clinique, um 13 Euro, oder UV-Protection Balm von Ayer, um 15 Euro). Den Schmallippigen unter uns zaubert „Lip Sculptor“ (Helena Rubinstein, um 30 Euro) einen leckeren Knutschmund. Und gegen Spinatreste hilft die gute, alte Zahnseide.