Alles über KüsseBrüder, Päpste, Mafiafamilien

Die beiden Herren unten (Marlon Brando und Victor Rendina in „Der Pate“) sind bekanntermaßen nicht schwul, sondern zelebrieren den Mafiakuss. Mafiabosse demonstrieren per Lippenbekenntnis, wer zur „Familie“ gehört. Und der Judaskuss ist sogar ein Zeichen des Verrats. Nicht alle Küsse sind also ein Zeichen von romantischer Liebe. Auch das Küssen des päpstlichen Ringes stellt eher eine demütige Geste dar. Der Handkuss dagegen ist ein Mix aus Achtung und Zuneigung – und hochmodern!