LeselustDie Schnecke

Wolfgang Schömel: Die Schnecke – überwiegend neurotische Geschichten, erschienen im Klett-Cotta Verlag, 17 Euro

Wer liebt mit wem?
Männer in der Blüte ihres Lebens lieben alles, was weibliche Rundungen hat.
Der Satz, der (fast) alles sagt:
„Man leckt sich wechselseitig die unterschiedlichsten Geschlechtsteile.“

Sex und ...
Therapiesitzungen, Junggesellenwohnungen und das Leben der Männer in der verfrühten Midlife-Crisis

Macht Lust auf:
Sich in der Wohnung verbarrikadieren und darauf warten, dass die so genannten Männer, die von ihren Minderwertigkeitskomplexen ablenken wollen, ihre Neurosen überstehen und nach außen hin nicht mehr so sehr von sich selbst überzeugt sind.

Wer hat Lust daran?
Frauen, die gerade von einem solchen Stadtneurotiker verlassen worden sind. Hier die beste Therapiemöglichkeit, denn ihm wird es immer viel armseliger gehen als Ihnen. Er ist scheinbar dazu verdammt – Sie können etwas dagegen tun.