No-Gos beim ersten DateDiese peinlichen Sätze ruinieren jedes Rendezvous

© Colourbox.de
Endlich ist es soweit und Sie haben ein erstes Treffen vereinbart. Und jetzt kommt es darauf an, was Sie daraus machen! Ihr Auftreten ist ausschlaggebend dafür, ob es etwas werden könnte oder Sie sich nach dem ersten Date nie wieder sehen. Also sollten Sie es nicht verbocken! Inspiriert von „Women's Life Today“ verraten wir Ihnen, welche Sätze Ihnen besser nicht herausrutschen sollten!

Fünf Dinge, die SIE beim ersten Date nicht sagen sollte:

© Colourbox.de
Nur von sich zu reden ist beim ersten Date Tabu!
1. „Nein, tu ich nicht!“
Sie haben schon vor Tagen überlegt, was Sie anziehen sollen und haben mehrere Stunden im Bad verbracht, um beim ersten Date umwerfend auszusehen. Und trotz aller Mühe werden Sie Ihre Zweifel nicht los und denken immer noch, dass Sie schrecklich gestylt sind. Doch aus irgendeinem Grund findet Ihr Gegenüber, dass Sie gut aussehen. Das klingt jetzt vielleicht überraschend, aber es ist durchaus möglich, dass er nicht lügt. Also gibt es keinen Grund, ihm zu widersprechen. Damit geben Sie nur Ihre Unsicherheit preis und das ist alles andere als attraktiv.

2. „Weißt du, an wen du mich erinnerst?“
Einem Mann gefällt der Gedanke, dass er einzigartig ist. Und dieses Gefühl sollten Sie ihm auch möglichst vermitteln. Wenn er Sie also an Ihren Arbeitskollegen oder Ihren Cousin erinnert, dann behalten Sie es für sich. Denn wenn Sie ihn mit jemandem vergleichen, neigt er dazu zu befürchten, dass er nicht mithalten kann. Noch schlimmer wird es, wenn Sie ihn mit Ihrem Ex-Freund vergleichen. Also denken Sie besser nicht laut.

3. „Männer sind Schweine“
Natürlich ist es nicht das erste Date, zu dem Sie gehen. Kein Wunder, dass Sie da nicht immer nur gute Erfahrungen gemacht haben. Wenn Sie aber das komplette männliche Geschlecht beleidigen, vergessen Sie nicht, dass es dann auch auf Ihr Date zutrifft. Abgesehen davon: Wenn Sie so eine schlechte Meinung über Männer haben, müssen Sie ja ziemlich verletzt worden sein. Und das ist definitiv kein passendes Gesprächsthema fürs erste Date!

© Colourbox.de
Sie sollten Ihr Gegenüber mit keinem anderen Mann vergleichen!
4. „Ich, ich, ich“
Seien wir ehrlich, Sie werden wahrscheinlich viel interessantere Dinge zu erzählen haben, als er. Aber deswegen müssen Sie ihm ja nicht das Gefühl geben, dass es Ihnen total egal ist, was er zu sagen hat. Auch wenn Sie sehr redselig werden, wenn Sie nervös sind, versuchen Sie sich zurückzuhalten. Schließlich ist Zuhören eine wichtige Fähigkeit, die auch Sie sich sicher von Ihrem Partner wünschen.

5. „Unsere Kinder werden bestimmt mal hübsch sein!“
Das Date könnte besser gar nicht laufen und Sie haben das Gefühl, Sie sitzen dem Mann Ihres Lebens gegenüber. Das ist schön, aber dann vermasseln Sie es doch bitte nicht gleich! Denn nichts schlägt einen Mann so schnell in die Flucht, wie Sätze über die gemeinsame Zukunft – und dann auch noch beim ersten Date. Die nächste Zukunft, die Sie planen dürfen, ist höchstens ein weiteres Treffen. Und das wird sicherlich nicht stattfinden, wenn Sie über Hochzeit und Kinder sprechen.

Was Mann auf keinen Fall beim ersten Date sagen sollte, lesen Sie auf der nächsten Seite!

1
Diese peinlichen Sätze ruinieren jedes Rendezvous