Bleiben oder gehen?Klarer Cut

„Eine Trennung sollte wie ein chirurgischer Schnitt sein“
Das jedenfalls rät der Psychotherapeut Jung. „Einmal kräftig Blut fließen lassen und alle Gefühle zulassen.“ Sicher, es wird schmerzen. Ungefähr so sehr, als würde man einen Teil seines Körpers verlieren. Aber es wird nur der Schmerz sein, den jede Trennung mit sich bringt, und nicht bedeuten, dass dieser Mann doch der Richtige gewesen wäre. Am Ende wird es sich lohnen. Nur zehn Prozent der Frauen, die Ihren Partner verlassen haben, bereuen nach einem Jahr ihren Schritt, sagt Jung. Warum auch. Irgendwo da draußen wartet schließlich der Mann, der besser zu einem passt.