Beispiel 7Mehrere Männer

© Colourbox.de

Immer wieder habe ich die Vorstellung, dass ich in einem unbeschreiblich schönen Satin-Abendkleid ein Restaurant betrete. Alle Köpfe drehen sich zu mir. Es sind nur wenige Menschen in dem Raum. Ein Mann kommt und macht mir ein Kompliment, gibt mir einen Handkuss, zögert und gibt mir dann immer mehr Küsse. Auf den Arm, auf die Schulter, auf die Wange... Ein zweiter Mann macht dasselbe mit meinem anderen Arm. Ein dritter kommt hinzu, sie heben mich auf einen Tisch. Der dritte Mann küsst mir die Füße. Ich schließe die Augen und lasse mich ausziehen und am ganzen Körper von allen verwöhnen.

Die Analyse

Das Satin-Abendkleid steht für knisternde Erotik (Bettwäsche und Negliges sind aus Satin). Interessanterweise sind es drei Männer die diese Frau gleichzeitig verwöhnen. Jede Frau hat drei Öffnungen, die damit zur gleichen Zeit bedient werden können. Durch die vielen Küsse und das Kompliment erhält diese Phantasie noch eine romantische Note. Vermutlich möchte sie die Wildheit mit drei Männern dadurch etwas abmildern.