Wann ...?Das erste Mal

Weltweit erleben die Menschen ihr erstes Mal durchschnittlich im Alter von 17,3 Jahren – wobei Frauen (17,2) etwas früher aktiv werden als Männer (17,5).

Dort, wo die Menschen selten ihren Partner wechseln, sind sie beim ersten Mal auch älter. Inder warten im Schnitt bis zu ihrem 19,8. Lebensjahr, bis sie ihre Jungfräulichkeit verlieren. Auch Vietnamesen warten bis zum 19. Lebensjahr, ebenso wie Indonesier und Malaysier. Am jüngsten sind die Isländer mit 15,6 Jahren. Dicht gefolgt von – den Deutschen. Mit 15,9 Jahren sammeln sie ihre ersten sexuellen Erfahrungen.