Intime StorysNur zum Spaß

© Getty Images

Ich war im Urlaub und habe ihn bei einem Abendessen mit Freunden kennen gelernt. Wir hatten gleich am ersten Abend Sex. Es war eine perfekte Nacht. Nicht wegen irgendwelcher Wahnsinnspraktiken, sondern weil an diesem Abend alles stimmte. Der Mann, der Ort, die Stimmung.

Ich war nicht so sehr vom Sex überrumpelt als von mir selbst. So kannte ich mich gar nicht. Einfach so mit einem Mann ins Bett zu steigen, ohne vorher zu überlegen, was danach passiert. Zu Hause wäre mir das sicherlich nicht passiert. Dort hatte ich eine 15 Jahre dauernde Beziehung und war danach lange Single und hatte gar keinen Sex. Und das war mir ganz recht so. Und dann treffe ich diesen Mann, der nicht für eine Beziehung taugte und mit dem ich keine Beziehung wollte.

Und den ich trotzdem genossen habe. Durch ihn hatte ich einen anderen Blick auf mich selbst. Und der gefiel mir besser. Kurze Zeit später habe ich mich entschlossen, ins Ausland zu gehen und alles zurückzulassen.