Strategie der LiebeFlexibilität und Phantasie

© Jung Von Matt

AMICA: Muss man dem anderen immer ein paar Züge voraus sein, seine Reaktion mit einberechnen?
Heumann: Einerseits schon. Allerdings bedeutet Strategie ja nicht, sich für die nächsten fünf Jahre festzulegen. Strategie ist: Ich versuche was und lerne draus. Wichtig ist nur, dass man Fehler nicht zweimal macht. Erfolgreiche Verführer sind aufmerksam.

AMICA: Und ständig bereit, ihre Pläne zu ändern?
Heumann: Absolut. Man braucht Flexibilität und Phantasiebegabung und Spaß an der Sache. Wenn wir davon mehr hätten, würde es uns besser gehen, in der Liebe, in allem.