Dita von TeeseErotik-Buch für Frauen

Durchgeblättert

Sie ist der Pin-up-Star der Hochglanzmagazine: Dita von Teese. Die Striptease-Tänzerin plant ein zweites literarisches Werk, in dem sie der Frauenwelt ihre ganz persönlichen Erotik-Tricks verraten möchte.

Im AMICA-Online-Video gibt sie ihre Vorbilder preis und verrät die Accessoires für den perfekten Striptease.

Hüftschwung nach rechts – Kick nach links. Eine ausladende Bewegung mit dem Arm und mit einem Schwupps zieht sie sich aus. Mit ihrem Strip-Stil begeistert Dita von Teese die Massen. Nicht nur Männer bewundern ihre Kurven, ihren Teint, ihr Make-up und ihren Striptease. Und nicht nur Männermagazine wie der Playboy reißen sich um den Pin-up-Star mit dem gewissen Schuss Glamour – auch die Hochglanzzeitschriften der Modewelt und die Designer sind wild auf Dita von Teese.

Nach ihrem ersten Buch „Die Kunst der Burlesque/Die Kunst des Fetisch“ plant die Performance-Künstlerin jetzt ihr zweites Werk. In dem neuen Erotikratgeber für Frauen soll es ebenfalls um Striptease und Fetischtanz gehen, berichtet der Branchendienst „teenhollywood.com“: „Dita verhandelt mit Verlegern über ein Buch zum Thema, wie man seinen Partner verführen kann“, sagte ein Informant des Portals. In dem Buch solle es zwar zur Sache gehen, aber ohne schmuddelig daherzukommen.

Im AMICA-Online-Video spricht sie über ihr erstes Buch und verrät, wer ihre Vorbilder sind und wie Frauen sich wirklich schön fühlen können. Außerdem: Sehen Sie den heißesten Striptease der letzten Jahrzehnte und staunen Sie über die schmalste Taille der Stars.

© Schwarzkopf & Schwarzkopf

Titel: Die Kunst der Burlesque/Die Kunst des Fetisch

Autor: Dita von Teese, Übersetzung: Madeleine Lampe

Preis: 39,90 Euro

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf