Madonna nimmt Adele in Schutz„Zu fett“-Kommentar von Lagerfeld ist lächerlich

© REUTERS

"Schrecklich“ und „lächerlich“ findet Madonna Karl Lagerfelds Kommentare über Adele. Als „Karl Lagerfeld über seine Vorlieben - „Als russische Frau wäre ich lesbisch“„ hatte der Modezar die britische Sängerin in einem Interview bezeichnet. Nachdem diese sich zunächst selbst gewehrt hatte, Modelmaße wären nie ihr Ziel gewesen, bekommt sie nun prominente Unterstützung von der Pop-Queen persönlich.

„Ich mag es nicht, wenn irgendjemand etwas Schlechtes über jemand anderen sagt“, so Madonna zur Boulevard-Zeitung „The Sun“. „Adele ist ein großartiges Talent und wie viel sie wiegt, hat nichts damit zu tun.“

Ihr Rat an die nicht einmal halb so alte Britin: „Was sich Adele merken muss: Am Ende des Tages – obs nach oben oder nach unten geht – geht es darum, deine aufrechte Haltung, Integrität und innere Stärke zu wahren.“ Das allerwichtigste seien ohnehin Freunde und Familie, die sich um einen kümmern – Superstar-Status hin oder her.

Quelle: dpa/keko
Google-Anzeigen
mixmop hotmail.com  |  19.03.2012 15:22
Ausgerechnet
Madonna, die einen derartigen, ja fast krankhaften Körperkult betreibt, damit sie wahrscheinlich noch mit 70 auf die Bühne gehen kann, schreibt hier, dass das Gewicht völlig egel sei???

Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar