PartnersucheWas Männer in der Liebe wirklich wollen

von AMICA Online Redakteurin
Alle Infos zu Veronika: oder folge mir auf
© Colourbox.de

Klar, ob Menschen sich anziehend finden, hat auch etwas mit dem Erscheinungsbild zu tun: Innerhalb von sieben Sekunden urteilt das Gehirn über das Gegenüber. Faktoren wie Körpersprache, Geruch und Stimme entscheiden mit, ob ein Gefühlsfeuerwerk entstehen kann. Besonders Männer verlieben sich schnell. Denn wie eine Umfrage des Single-Portals „Elitepartner.de“ ergab, ist es um 27 Prozent der Befragten schon einmal beim ersten Blick geschehen gewesen.

Was überrascht: Bei der Partnerwahl scheint das männliche Geschlecht auch pragmatisch vorzugehen. Nicht als blond, temperamentvoll und großbusig lässt sich die Traumfrau der Mehrheit charakerisieren, sondern als kümmernd und warmherzig. Das zumindest ergab jüngst eine andere Analyse der Online-Partnervermittlung „eDarling“.

Demnach wollen Männer von ihren Partnerinnen vor allem exklusive Zuneigung. 78 Prozent der Mitglieder befinden Treue als besonders wichtig.

Für die gleiche Anzahl könnte räumliche Distanz eine aufkeimende Beziehung ersticken. Die Partnerin soll allzeit in der Nähe sein. Und zwar auch in Hautnähe: Nach häufigen Streicheleinheiten sehnen sich ebenfalls 78 Prozent.

Für die Unterhaltung sorgen bitteschön fröhliche Charaktere (62 Prozent), mit denen man sich nächtelang über Gott und die Welt unterhalten kann (64 Prozent).

Lediglich 44 Prozent der Männer gaben an, dass sie viel Wert auf die körperliche Attraktivität ihrer Partnerin legen. Gerade noch ein Viertel will unbedingt mit einer unternehmunglustigen und energiegeladenen Frau zusammen sein – Couch-Potatoes sind willkommen!

Coole Frauen hätten es bei den Suchenden allerdings schwer: Schließlich legen 61 Prozent von ihnen sehr viel Wert auf emotionale Nähe.

Fashion & Beauty to go! Jetzt AMICA-iPad-App herunterladen: