Anti-Aging-CheckGehen Sie mit dem Verjüngungstrend?

Text: Sabine Ehgoetz
© Aida Gey

Anti-Aging - Entfaltete Stars“ ist ein weiter Begriff, der von harmlosen Cremes über Laser-Special - Viel Licht, wenig Schatten bis hin zu chirurgischen Eingriffen alles umfasst. Und obwohl wir alle gerne für immer jung bleiben würden, scheuen sich viele doch davor, etwas an sich „machen zu lassen“ – sei es, weil die Kosten oder Risiken zu hoch sind.

Oft haben wir noch die relativ traurigen Anfänge des allgemeinen Jugendlichkeits-Trends vor Augen – erstarrte Anti-Aging - Botox-Beautiesgrimassen, entstellte Gesichtszüge und gewaltige Schmolllippen, die beinahe komisch wirkten. Seitdem hat die Forschung jedoch Einiges vollbracht. Wer sich einem guten Schönheitsexperten anvertraut, kann in Kürze mehrere Jahre jünger aussehen und trotzdem noch ganz natürlich wirken.

Allerdings sollten Sie sich wirklich nur unters Messer oder die Spritze begeben, wenn Sie sich ausreichend über die Behandlungsmethoden und ihre Wirkungsweisen informiert haben. Unser Quiz verrät Ihnen, ob Sie Expertin im Anti-Aging sind oder sich doch ein bisschen besser informieren sollten.

Einen spannenden Einblick in die Welt der erkauften Schönheit bietet unser Buchtipp: Der renommierte Schönheitschirurg Dr. med. Gerhard Sattler wirft in „Auf der anderen Seite des Spiegels“ ein neues Licht auf sein Tätigkeitsfeld, berichtet von seinen interessantesten Kunden und räumt auf mit vielen Vorurteilen.

Titel: Auf der anderen Seite des Spiegels

Autoren: Dr. med. Gerhard Sattler, Margit Rüdiger

Verlag: Droemer Sachbuch

Preis: 18,95 Euro