„Ich-bin-ich“-CheckWie authentisch wirken Sie?

Text: Sabine Ehgoetz
© Aida Gey

Das Leben könnte so viel einfacher sein, wären wir einfach zu jedem Zeitpunkt und in jeder Situation nur wir selbst. Authentizität ist jedoch eine der schwersten Übungen überhaupt, denn oftmals sind wir uns dank unserer selbstgewählten Fassaden gar nicht mehr darüber bewusst, wer wir wirklich sind.

Das Streben nach Respekt und sozialer Anerkennung hindert uns oft daran, unser echtes Wesen zu zeigen. Wir verstellen uns, weil wir fürchten, unsere Mitmenschen könnten uns für seltsam halten, unsere Schwächen seien nicht willkommen, wir könnten uns zu verletzbar machen. Tatsache ist jedoch: diejenigen, die unverstellt, echt und sich treu herüberkommen, sind die Leute, die es in allen Bereich des Lebens am weitesten bringen.

Man selbst zu sein, das erreicht man jedoch nicht über Nacht, es ist vielmehr ein lebenslanger Prozess, der niemals ganz abgeschlossen ist. Das Ziel ist innerer Frieden, doch der Weg dorthin ist eigentlich keiner – Sein statt Werden, das ist der Trick, und die Motivation dazu muss aus dem tiefsten Inneren kommen.

Selten ist uns bewusst, wie authentisch wir tatsächlich sind und von unserer Umwelt wahrgenommen werden. Unser Test bringt Sie einen Schritt weiter und verrät Ihnen, wie nahe sie sich bereits gekommen sind.

Titel: Sei du selbst, alle anderen sind schon vergeben

Autor: Mike Robbins

Verlag: mvg

Preis: 16,90 Euro