Liebhaber-CheckBringt er’s im Bett?

Text: Sabine Ehgoetz
© Aida Gey

Dann endlich: Die Haustür fällt hinter Ihnen ins Schloss, Sie stürzen sich aufeinander, die Kleidungsstücke und in der Eile abgerissenen Blusenknöpfe zieren den Weg zum Schlafzimmer. Endlich ist er da, der Moment, auf den Sie gewartet haben. Und dann ... ist plötzlich alles zum Davonlaufen, die Hoffnung auf die große Liebe zerstört, der Weinkrampf nahe. Denn Sie müssen feststellen, das er es einfach nicht bringt im Bett. Nicht, dass Sex alles wäre, aber Ihr restliches Leben ohne Orgasmus zu verbringen, das geht nun wirklich nicht.

Ersparen Sie sich das Drama, testen Sie ihn schon beim ersten Date, von dem wir ausgehen, dass es kein Risiko bedeutet. Schließlich sind Sie ja anständig und würden nie bei der ersten Verabredung ... aber lassen wir das. Unser Psychotest verrät, ob er mehr kann als Türen aufhalten und die Rechnung bezahlen.

Wenn Sie auch dann nicht sicher sind: In ihrem Buch „Bringt’s der?“ beschreibt Lilli Holm ausführlich, woran Sie einen guten Liebhaber erkennen und wie Sie die Spreu vom Weizen trennen.

Titel: Bringt’s der?
Autor: Lilli Holm
Verlag: Eichborn
Preis: 12,95