Asia-Astro-CheckIhr Stern im chinesischen Tierkreis

Text: Sabine Ehgoetz
© Aida Gey

Entstanden sind sie der Legende nach zur Zeit des weisen Buddha. Dieser rief alle Tiere zu sich, doch nur den ersten zwölf, die herbeigeeilt kamen, wurde die Ehre zuteil, ein Zeichen in der chinesischen Astrologie repräsentieren zu dürfen.

Dies ist jedoch nicht der einzige Unterschied zum Horoskop in der westlichen Welt. Ob Sie ein Affe, ein Drache, ein Hund oder eines der anderen neun Tiere sind, hängt nicht von Ihrem Geburtsmonat, sondern vom Geburtsjahr ab. Was theoretisch in Ihnen steckt, lässt sich ganz einfach anhand einer Tabelle feststellen. Doch die östliche Astrologie ist vielschichtiger, als Sie wahrscheinlich annehmen, schließlich haben nicht alle im gleichen Jahr geborenen Menschen eine ähnliche Persönlichkeit. Auch Yin und Yang, die verschiedenen Elemente und die Jahreszeit, in der Sie geboren wurden, spielen eine wesentliche Rolle bei der Ermittlung dessen, was nach chinesischer Weisheit in Ihnen steckt.

So ermitteln Sie Ihr wahres asiatisches Sternzeichen: Die Jahrestabelle - Chinesisches Zeichenzunächst heraus, welches der Tiere Sie laut Ihres Geburtsdatums sind. Lösen Sie anschließend unseren Test, um zu sehen, welchem Zeichen Ihr Wesen tatsächlich entspricht.

© www.amazon.de

Titel: Claudia Graf
Autor: Der chinesische Tierkreis
Preis: 10,90 Euro
Verlag: urania