SexikonX-Chromosom

Das X-Chromosom ist ein Gonosom, also ein Geschlechtschromosom. Das X- und das kleinere Y-Chromosom bestimmen das Geschlecht eines Menschen: ein X- und ein Y-Chromosom als Paar für männlich, zwei X-Chromosomen für weiblich. Auf den Chromosomen liegen die Erbanlagen (Gene) eines Lebewesens. Die Anzahl von Chromosomen ist artspezifisch. Der Mensch hat 46 Chromosomen, die paarweise angeordnet sind.