Umfrage zu Sex und OktoberfestAuf dem Oktoberfest geht es schnell mit Fremden ins Bett

Wenn auf dem Oktoberfest die Musikkapelle „Angels“ von Robbie Williams spielt, dann liegen sich tausende Bierzeltbesucher in den Armen. Sie stehen auf den Bänken und schunkeln. Kein Wunder, dass sich in dieser selig betrunkenen Stimmung Paare finden – zumindest für eine Nacht. Denn auf der Münchner Wiesn kann es ganz schnell gehen: Zuerst prosten sich Unbekannte schüchtern zu, dann reden sie über die besten Zelte auf der Wiesn und nach der dritten Maß knutschen sie plötzlich ungehemmt.

Dass Oktoberfestgänger auch 2012 während der 16 Tage Ausnahmezustand gerne anbandeln, zeigt eine Umfrage der Online-Partnervermittlung Lovepoint.de. Für mehr als die Hälfte (56 Prozent) der 1325 Umfrage-Teilnehmer gehören Flirts zum Volksfest unbedingt dazu. 51 Prozent der Männer und 38 Prozent der Frauen ziehen deshalb auch lieber alleine los. Sogar zu mehr sind die Wiesn-Besucher bereit. 36 Prozent der befragten Frauen und 71 Prozent der Männer sagen nicht nein, wenn sich spontan ein Sex-Date ergibt.

Dabei muss die Person der Begierde auf dem Oktoberfest, vor allem bei Männern, nicht unbedingt aus dem Bekanntenkreis stammen. 70 Prozent von ihnen können sich Sex mit einer völlig Fremden vorstellen. Bei den Frauen lassen sich 33 Prozent auf neue Bekanntschaften ein. „Das Ergebnis bestätigt, dass wir uns nach sexueller Abwechslung sehnen. Auf einem Volksfest fallen die Schranken von Moral und Gewissen. Es ist dann der ideale Ort, um seine Lust auszuleben“, erklärt Wolfgang Herkert, Geschäftsführer von Lovepoint.de, das Phänomen. Überraschend: Jeder dritte Befragte hatte schon mindestens einmal in seinem Leben auf einem Volksfest Sex mit einem Fremden.

Als beste Orte für das Techtelmechtel geben die Lovepoint-User Wiesen und Gebüsche rund um den Festplatz, sowie Fahrgeschäfte an. 25 Prozent der weiblichen und 30 Prozent der männlichen Teilnehmer finden es sogar erregend, dort ein Paar beim Sex zu beobachten.

Frauen bevorzugen für sexuelle Erlebnisse auf dem Oktoberfest Männer aus Deutschland, Italien und Spanien. Die Männer schauen sich auf der Wiesn (vom 22. September bis zum 7. Oktober 2012) neben den heimischen Frauen auch nach Touristinnen aus Holland und Frankreich um.