Ein besonderes Frühstück für den LiebstenDIY: Bäriges Valentinstagsfrühstück

von Amici Leidenschaftliche Hobby-Photografin
Alle Infos zu Christine: oder folge mir auf
© CEphotodesign
Zum Valentinstag

Zuerst werden aus Mett oder Hackepeter ein Bärenkopf, ein Körperansatz und zwei Arme geformt.

Die Augen und die Nase sind aus schwarzen Oliven. Diese einfach in die weiche Masse drücken.

Den kleinen Kameraden auf einem Salatbett anrichten und mit ausgeschnittenen Tomatenherzen garnieren.

Aus zwei Eiern, Salz und Pfeffer ein Omelette braten und den Mettbären damit zudecken.

Dazu ein paar Scheiben frisches Baguette reichen.

Fertig ist ein ganz besonderes Frühstück für den Liebsten zum Valentinstag.

Quelle: amici
Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar