Herbst/Winter 12/13: Escada SportSchillernde Winterblumen

Schöne Winterblumen

Das Münchner Luxuslabel Escada Sport sorgte für einen fulminanten Auftakt der Fashion Week in Berlin. Escada setzt im kommenden Winter auf edle Materialien und einen gekonnten Mustermix.

Erdige Töne, Karomuster und florale Prints in Rot und Rosé dominieren die Herbst-Winter-Kollektion 12/13. Im zweiten Teil der Show überwogen hauptsächlich dunkle Töne wie Grau und Schwarz, welche aber mit bunten Farbakzenten in Mintgrün akzentuiert wurden.

Frieren mussten die Models auf jeden Fall nicht in den raffinierten Capes mit Pelzkragen und den camelfarbenen Mänteln, die ihnen lässig um die Schultern hingen.

Darüber hinaus gab es kuschelige Strickpullover, flatternde Blumenkleider, die mit edlen Pelzwesten kombiniert wurden und bodenlange Abendkleider sowie Anzüge in petrolfarbenem Samt zu bestaunen.

Eröffnet wurde die Escada Sport-Show dieses Jahr von Topmodel Carola Remer, die einen karierten Anzug im maskulinen Stil präsentierte. Überhaupt setzt Escada Sport in der kommenden Saison auf einen bunten Mustermix und kombinierte Mamorprints mit floralen Mustern.

Ein absolutes Highlight waren spitze Schnallenstiefel in Braun und Schwarz, welche sich lässig um die zierlichen Füße der Models schlängelten.

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar