Frühjahr/Sommer 2013
Geometrischer Glanz bei Michael Kors

Mit „Geometric glamour“ präsentierte Michael Kors eine 60er-Jahre angehauchte Kollektion: Die Kleider formen schmale Silhouetten, Akzente setzen breite Farbstreifen, Aufdrucke und Zipperdetails.
©AFP