„Germany’s next Topmodel“-MamaDas ist Heidi Klums Neuer

© ProSieben/ Oliver S.
Schon wieder ein Neuer? „Germany’s next Topmodel“-Mama Heidi Klum wirft mit ihren aktuellen Entscheidungen bei so manchem diese Frage auf. Doch nicht der Mann, der privat an ihrer Seite ist, wurde ersetzt: „Germany’s next Topmodel“ erhält für die kommende Staffel einen neuen Juroren.  Nach Make-up-Artists, Laufsteg-Trainern, einem Modelbooker und zuletzt dem Fotografen Enrique Badulescu folgt nun Star-Designer Wolfgang Joop.

Mit dieser neuen Besetzung sorgt die Show bereits lange vor Sendebeginn der bereits neunten Staffel für Furore. Joops Haltung gegenüber der Klum’schen Modelshow war in der Vergangenheit vor allem äußerst kritisch. Auch für die Model-Mama selbst fand Star-Designer Joop keine netten Worte und kritisierte sie gerne mal als den „Durchschnitt in Perfektion bis hin zu den perfekt gefärbten Locken“. Wie es zum plötzlichen Sinneswandel kam? Joop selbst sagte gegenüber der „Bild“: „Ich bin Heidis absoluter Wunschkandidat - und könnte mir selbst keinen besseren vorstellen.“

Autorin Rebekka Reinhard hält nicht viel von Heidi Klum und findet ihre Posen und das Lächeln antrainiert. Vor allem jedoch findet sie Heidi weder schön, noch anmutig. Begeistert vom neuen Juroren Joop ist auch der andere Mann an Klums Seite, „Germany’s next Topmodel“-Juror Thomas Hayo: „Neben Karl [Lagerfeld] und Jil [Sander] ist er zum einen einer der Größten im deutschen und internationalen Fashionbusiness. Von daher gibt es keine bessere Besetzung für uns. Zum anderen ist er in Sachen Kompetenz und Charakter eine super Bereicherung, und ich bin gespannt, wie sich die Jurymitglieder gegenseitig pushen.“ Hayo selbst darf – ganz untypisch für Klums Juroren – bereits seit der sechsten Staffel mit auf die Suche nach dem nächsten deutschen Topmodel gehen.

Gegenüber der „Bild“ äußerte Klum selbst ihr Erstaunen: „Ich habe mich gewundert, dass er nach so vielen negativen Aussagen mir gegenüber dieses Jahr auf Wunsch des Senders als Juror zugesagt hat.“ Wurde Klum da etwa bei der Entscheidung überstimmt? Sie ergänzte zumindest: „Aber abgesehen davon freue ich mich, dass er dabei ist, um zu sehen, was er zu meiner Sendung beitragen wird. Ich bin gespannt.“ Mit Spannung erwartet wird somit auch die neue Staffel von „Germany’s next Topmodel“. Mit Wolfgang Joop in der Jury ist die Show im Gespräch. Ob Joop die Lösung für das Quotentief der vergangenen Staffel bietet, bleibt jedoch fraglich. Hoffentlich folgen nicht schon bald Meldungen über Lästereien und Zickenzoff zwischen Joop und Klum, denn die Dreharbeiten starten schon in Kürze. Auch weiterhin soll doch vor allem die Suche nach einem vielversprechenden Nachwuchsmodel im Mittelpunkt stehen.



ran/dpa