Germany’s next Topmodel 2012Das sind Heidi Klums 25 Mädchen

von AMICA Online Autor Promi-Fan und Beauty-Enthusiast
Alle Infos zu Markus: oder folge mir auf

Laut und mit frecher Schnauze hat Sara gleich von Anfang an gezeigt, dass sie es bei „Germany’s next Topmodel“ weit bringen möchte. Zuerst verursachte die Leipzigerin mit Ratte Uwe pikierte Aufschreie bei Thomas Rath. Später sprach sie Klartext mit: „Jede, die hier dabei ist und sagt, sie wäre nicht ein wenig mediengeil, lügt.“ Ganz bodenständig verriet sie außerdem ihre Leidenschaft fürs Putzen. Doch Sara ist nicht die einzige Kandidatin mit einem ungewöhnlichen Hobby.

So stellen die 17-jährige Michelle Luise und ihre 16-jährige Konkurrentin Isabell schon jetzt ihre Hausfrau-Kompetenzen unter Beweis und lieben es zu putzen oder zu kochen. Musikalischer geht es bei Jasmin und Shawny zu. Die beiden 17-Jährigen lieben es zu singen und die taffe Shawny ist sogar in einer richtigen Rock’n’Roll-Band. Orientalisch hingegen mag es Diana aus Nordrhein-Westfalen. In ihrer Freizeit betreibt die Schülerin am liebsten Bauchtanz, wohingegen die 16-jährige Katarzyna aus Berlin auf härtere Sportarten steht: Kampfsport.

Dass Makel erst schön machen, beweisen Laura und ihre Kontrahentinnen Sarah Anessa, Romina, Laura W. und Anelia. Lauras Zähne gefallen dem 17-jährigen Model nämlich nicht, weshalb sie nur selten lacht. Auch Laura W. hat keine typischen Zähne: Eine Zahnlücke macht sie individuell. Ganz andere Probleme haben hingegen Romina und Sarah Anessa: Romina ist mit ihren Füßen unzufrieden, während Sarah Anessa einen Leberfleck hat. Doch mittlerweile ist der Leberfleck zu Sarah Anessas Markenzeichen geworden – kein Grund für Selbstzweifel also! Auch Annabelle hat einen kleinen Makel, zeigt dadurch allerdings, dass es nie zu spät ist, seinen Traum zu verfolgen. Mit 23 Jahren ist die Studentin eigentlich ein bisschen zu alt für den Einstieg in das Modelgeschäft. Nicht das Alter, sondern die Schüchternheit könnten für Anelia zum größten Problem werden. Schafft es die 19-Jährige, bei Foto-Shootings aus sich herauszukommen?

Etwas selbstbewusster sind da schon Mädchen wie Luisa oder Inga. Während Luisa den Ausdruck in ihren Augen als ihre größte Stärke ansieht, ist Inga von ihrer tollen Traumfigur überzeugt. Die 18-jährige Berlinerin Abiba hingegen glaubt an ihre Fähigkeiten als Entertainerin und Franziska ist der Meinung, eine schöne Stimme zu haben. Ein wahres Talent musste auch Melek schon unter Beweis stellen. Die 20-jährige Stuttgarterin erkrankte im vergangenen Jahr an Krebs. Durch ihre Stärke hat sie die Krankheit besiegt und fühlt sich jetzt bereit für die Herausforderung „Germany’s next Topmodel“.

Weil das Modeln ein sehr unsicherer Beruf ist, schadet es nie, schon jetzt einen Plan B zu haben, falls es mit der Laufsteg-Karriere nicht klappt. Evelyn beispielsweise ist Chemielaborantin und ihre Konkurrentin Maxi macht eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Bereits erste Eindrücke vom Show-Business konnte sich Lisa machen: Die 20-Jährige studiert Musikmanagement. Einen ganz anderen Weg, als das glamouröse Modelgeschäft, hat Dominique eingeschlagen und absolviert gerade ein freiwilliges soziales Jahr. Nur für Valerie Charlotte ist und bleibt das Modeln die einzige Option. So hat die 19-Jährige schon Erfahrung als Model sammeln dürfen und ist sich sicher: Modeln ist mein Traumjob.

Natalia und Sabine machen die Top 25 bei „Germany’s next Topmodel“ komplett. Natalia ist 20 Jahre jung und liebt es zu reisen. Da wird es ihr gerade recht sein, dass die erste Station im Modelwettbewerb an die traumhaften Strände Thailands führt. Ähnlich kosmopolitisch wie Natalia ist auch Sabine. Eigentlich lebt die 19-jährige Schwedin in der Nähe von Oslo, ist allerdings zu ihren Großeltern nach Rheinland-Pfalz gezogen. Sabine spricht neben Deutsch und Norwegisch auch Schwedisch und Englisch – ein echtes Sprachtalent.

„Germany’s next Topmodel“ läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr auf Prosieben.

Fashion & Beauty to go! Jetzt AMICA-iPad-App herunterladen: