Was GNTM-Gewinnerinnen heute machenJennifer Hof

Wenig Durchstarter-Potential hatte Jennifer Hof aus Rodgau (geb. 15. Mai 1991), die Gewinnerin von „Germanys next Topmodel“ 2008. Sie war ruhig zurückhaltend, kein Show-Mensch. Die schlaksige Blondine mit den beeindruckenden, 113 Zentimeter langen Beinen, hatte im ersten Jahr nach ihrem Sieg dennoch viele Jobs. „Ich bin gereist, war viel unterwegs, habe aber nach und nach gemerkt, dass es doch nicht das Wahre ist“, sagte Hof dem Magazin „Bunte“.

Sie lief unter anderem Fashionshows für Talbot Runhof, Phillip Plein, Marcel Ostertag und Perret Schaad. Doch inzwischen passiert auf der professionellen Modelbühne von Jennifer Hof wenig.

Der Grund für den Rückzug aus dem Geschäft: „Man blickt einfach mehr hinter die Kulissen und ich habe festgestellt, dass mir diese Model-Welt zu oberflächlich ist.“, sagte sie in „Bunte“. „Ich habe mich dann zurückgezogen und bin zu mir selbst gekommen.“ Jetzt will sich Jennifer Hof auf ihre Ausbildung konzentrieren - ganz unglamourös im kaufmännischen Bereich.