iPad-App AMICA OnlineSchnelle News für Mode-Fans

AMICA 2.0

Interviews mit „Germanys next Topmodel“-Stars Rebecca und Jana, Beauty-Tipps für die Sommerhaut oder der Style von Emma Watson – das alles gibt es seit Mitte Juli auch für unterwegs. Mit mehr als 5000 Downloads ist die AMICA-Online-App sehr erfolgreich gestartet. Jetzt hat das Testportal „Appgefahren.de“ unsere Mobilversion genauer unter die Lupe genommen.

© Colourbox.de

Das Urteil? „Ihren Themen ist AMICA Online in der iPad-Variante treu geblieben“, beschreiben es die Tester. „Nach dem Download findet die interessierte Nutzerin gleich einen übersichtlichen und leicht bedienbaren Main-Screen, auf dem, wie in einer Fotocollage, eine bunte Mischung aus Mode- und Star-Stories, Beautytipps und Frisurenberatung auf gründliche Durchforstung wartet – dabei sind sämtliche Inhalte kostenlos verfügbar.“

Kritisiert wurde, „dass die Artikel nicht thematisch sortiert sind und auf den drei Seiten bunt zusammengewürfelt auf Leser warten“. Für den Überblick sorgt aber die zusätzliche Listenansicht, „die über eine Navigationsleiste am oberen rechten Bildrand ein- und wieder ausgeblendet werden kann“.

Und wenn wir unterwegs sind, ist sowieso das Wichtigste, dass wir schnell auf dem neuesten Stand sind über die Trends der Mode und den Talk der Stars. „Besonders punkten kann die AMICA-Online-App mit schnellen Ladezeiten dank geringer Datenmengen.“ Außerdem „wichtig für alle Klatsch- und Tratsch-Besessenen: Interessante Artikel lassen sich wahlweise über Facebook oder Twitter veröffentlichen und auch per E-Mail verschicken“.

Die ausführliche Kritik ist auf „Appgefahren.de - Appgefahren.de“ zu lesen.

Fashion und Beauty to go: Ihr wollt Euch gerne selbst ein Bild von unserer App machen? Jetzt in der AMICA-Welt vorbeischauen und die iPad-App AMICA Online - iPad-App AMICA Online!

Wir freuen uns auf viele Downloads und vor allem Eure Bewertungen!
Eure AMICA-Redaktion

Google-Anzeigen
Kommentar schreiben
Name
Überschrift
Ihr Kommentar