Die besten Schlankmacher-SchnitteSo finden Sie die perfekte Jeans für Ihre Figur!

© Colourbox.de
Mit dem perfekten Schnitt bekommen auch Sie einen Jeans-Knackpo.
Manche Dinge im Leben muss man sich hart erarbeiten. Dabei geht es dieses Mal nicht um Karriere oder die Liebe, sondern um etwas, das Frauen wirklich in den Wahnsinn treiben kann: den Jeanskauf. Die eine ist zu lang, bei der nächsten steht der Bund ab und die dritte lässt einen im Neonlicht wie eine Presswurst aussehen – ein gut sitzendes Modell zu finden, kommt für viele Frauen einem Sechser im Lotto gleich. Und das, obwohl laut einer Verbraucher-Umfrage der Firma „Cotton USA“ 80 Prozent der deutschen Frauen Jeans jeder anderen Hose vorziehen. 31 Prozent haben sogar sechs bis acht Modelle im Schrank hängen. Warum ist es aber so unendlich schwer, die ideale Jeans zu finden?

„Es müssen einfach so viele verschiedene Faktoren stimmen“, erklärt Jeans-Expertin und Designerin Nicola Eibich, die das Hamburger Denim-Label Blessed & Cursed gegründet hat. „Eine Jeans soll nicht nur gut aussehen, sie soll gleichzeitig Problemzonen verdecken, Makel überspielen, die richtige Farbe haben und dazu noch bequem sein.“ Das klingt ein bisschen viel verlangt für ein einfaches Kleidungsstück. Müssen wir uns also mit zwickenden und schlecht sitzenden Denim-Modellen abfinden? Keineswegs! Mit ein paar einfachen Tipps finden auch Sie die ideale Lieblingsjeans, die sie gar nicht mehr ausziehen werden wollen. Und dafür müssen sie nicht mal Modelmaße haben. AMICA Online verrät Ihnen die vier goldenen Regeln für den Jeanskauf.

 

Darauf sollten Sie achten:

© Colourbox.de
Eine Jeanshose kann so sexy sein.
1. Der Hosenbund
Wichtig ist zunächst einmal, wie und wo der Hosenbund sitzt. Hüftjeans kreieren knackige Pos - aber nicht bei jedem. „Ein tief sitzender Bund steht androgynen Typen, die weniger Rundungen haben“, erklärt Eibich. „Grundsätzlich sieht er eher an jungen Trägerinnern gut aus.“ Bei kleinen Bauchpölsterchen ist von einer tief sitzenden Jeans eher abzuraten, weil sie einschnüren kann. Aber Achtung, falls Sie jetzt auf eine Jeans mit hohem Bund im Stil der 60er-Jahre umschwenken wollen: „Auch ein ganz hoher Hausenbund kann Frauen mit Rundungen moppelig aussehen lassen“, sagt Eibich. „Eine mittlere Leibhöhe dagegen ist eine gute Wahl für nahezu alle Figurtypen.“

© Christian Barz
Jeans-Designerin Nicola Eibich engagiert sich auch für Unicef.
2. Der Schnitt
Natürlich soll eine Jeans nicht nur gut sitzen, sondern auch so richtig trendy sein. Angesagt sind Sie in dieser Saison laut unserer Expertin vor allem mit einer schmalen Röhre oder einer gemäßigten Boyfriend-Jeans, die nicht zu weit um die Beine schlackert. Sie haben eher eine weibliche Figur und deshalb Angst vor Röhrenjeans? Müssen Sie nicht. „Eine schmale Röhre steht Frauen mit Größe 44 ebenfalls super,“ so Eibich. „Es kommt immer auf die Kombination an. Mit einem längeren Oberteil sieht eine Röhre auch bei Rundungen gut aus.“ Sofern die Beine verhältnismäßig schmal sind. Doch was tun bei üppigen Oberschenkeln? „Bei vollen Oberschenkeln hätte ich vor Jahren noch die Karottenhose vorgeschlagen, aber die ist momentan so gut wie nicht auf dem Markt erhältlich,“ erklärt die Jeans-Designerin. „Ich rate deshalb eher zu geraden Formen.“

[kein Linktext vorhanden]3. Die Waschung
Auch die Farbgebung einer Jeans kann der Figur schmeicheln - oder sie rückt sie in ein eher ungünstiges Licht. Generell gilt laut der Denim-Expertin: „Je heller die Jeans, umso moppeliger wirkt die Trägerin.“ Dunkle Denim-Töne dagegen schmeicheln. Ein Tipp für Frauen mit breiten Oberschenkeln: Wählen Sie lieber gleichmäßig gewaschene Jeans. Ausgeblichene Stellen können auftragen und sind daher bei dünnen Beinen ideal.

4. Die Taschen
Jeder träumt doch vom sexy Knack-Po in einer heißen Jeans. Den bekommen Sie, indem Sie auf den richtigen Sitz der Taschen achten. „Frauen, die ihren Po üppiger aussehen lassen wollen, sollten auf kleine Gesäßtaschen setzen“, verrät Eibich. „Wer eher kaschieren möchte, braucht größere Taschen.“
 

 

Noch immer unsicher, welche Jeans Ihrem Figurtyp entspricht? Dann machen Sie mit bei unserem großen Jeans-Test! Er verrät Ihnen, welche Hose Ihnen wirklich steht.



siv