Prominentes Geburtstagskind40 Gründe, warum Kate Moss unser Model Nummer Eins bleibt

von AMICA Online Autorin
Alle Infos zu Ramona: oder folge mir auf

© dpa/Daniel Deme
Supermodel Kate Moss feiert ihren 40. Geburtstag.
1. Drogen, Alkohol und Partyexzesse und dennoch dieses beneidenswerte Aussehen.

2. Thema Drogen: Anders als Ex und Mega-Junkie Pete Doherty, schaffte Kate Moss den Absprung.

3. Trotz Herzogin Kates Beliebtheit bleibt Frau Moss die regierende Kate.

4. Selbst auf vergangenen Schnappschüssen mit Verdacht auf Promille-Gehalt ist Kate Moss‘ Outfit immer stylisch.

5. Nur ein Supermodel erhält eine eigene TV-Dokumentation zu ihrem runden Geburtstag.

6. Mit Kate Moss sind die 90er-Jahre auch weiterhin absolut „in“.

7. Sie ist der beste Beweis, dass man trotz nicht ganz perfekter Zähne gut aussehen kann.

8. Schwerreich und verzichtet dennoch auf Aufhübschungs-Maßnahmen wie Botox oder eine Zahnkorrektur.

9. Sie gehört zu den schönsten Models des „Pirelli“-Kalenders.

10. Sie ist nach 26 Jahren Erfahrung immer noch in der Riege der Topverdienerinnen im Model-Business.

[kein Linktext vorhanden]11. Für sie ließ sich der unbändige Johnny Depp sogar sein „Winona“-Liebestattoo entfernen.

12. Keine Frau verkörpert mehr Rock’n’Roll: Rocker-Ehefrau, „White Stripes“-Videogirl und Co-Sängerin in diversen Liedern ihres Ex Pete Doherty.

13. Kate Moss singt nicht, sie haucht mit ihrer sexy Kratze-Stimme.

14. Sie lief auf den Fashion Shows aller nahmhaften Designer.

15. Mit 1,70 Meter Körpergröße ist sie eigentlich zu klein fürs Model-Business.

16. Augenringe waren noch nie so sexy wie bei ihr.

17. Sie ist alles andere als makellos und dennoch weltbekannt.

18. Seit Kate Moss schämen wir uns nicht mehr für verschlafene Augen auf Schnappschüssen.

19. Topshop liebt sie und wir lieben ihre Mode für Topshop.

20. Sie machte die „Skinny Jeans“ populär.

21. Lila-Liebe: Der Name ihrer Tochter Lila Grace ist der Traum aller Mädchen.

22. Das „Time Magazine“ kürte sie 2008 zu einer der 100 einflussreichsten Menschen weltweit.

23. Sie will ihre Tochter fern von der harten Mode-Industrie halten. Also doch was gelernt!

24. Mit zunehmendem Alter wird sie immer schöner.

25. Sie ist die Königin der Lässig-Looks.

26. Die Londoner „Imitate Modern Gallery“ widmet ihr bis zum 15. Februar eine ganze Ausstellung.

© Interview Magazine
Kate Moss war bereits über 300 Mal Cover-Girl internationaler Magazine.
27. Sie beweist, dass man es auch ohne Silikon-Brüste aufs „Playboy“-Cover schafft.

28. Schon mit 16 Jahren war sie ernstzunehmende Konkurrenz für Claudia Schiffer und Cindy Crawford.

29. Sie ließ sich nie verbiegen.

30. Hut steht ihr so gut.

31. Wenn Kate Moss einen neuen Haar-Style präsentiert, stürmen Frauen weltweit ihren Friseursalon.

32. Sie versprüht selbst mit jungenhaftem Kurzhaarschnitt eine ordentliche Menge Sex-Appeal.

33. Cooler können Festival-Besucher kaum sein: Auch matschverspritzte Gummistiefel und Regenparka wirken an Kate Moss wie eine Haute-Couture-Robe.

34. Klamotten-Recycling: Statt ihre alte Kleidung wegzuwerfen, bewahrt sie alles für ihre Tochter auf.

35. Sie kocht leidenschaftlich gerne Pflaumenmarmelade und beweist ihre Hausfrauen-Qualitäten.

36. Mehr als 300 Magazincover zierte ihr Abbild.

37. Auch zu Zeiten des „Selfie“-Booms verzichtet sie auf Social-Media-Selbstvermarktung.

38. Ihre Hochzeitsschuhe waren eine Schöpfung des Stiletto-Königs Manolo Blahnik und wurden ganze fünf Mal neu kreiert, um perfekt zu sein.

39. Sie ist Teil eines Videoclips von Ex-„Beatle“ Paul McCartney.

40. Promis und Normalo-Frauen weltweit kopieren bis heute ihren Stil – sie ist die wohl größte Mode-Ikone der letzten Jahre.

Happy Birthday, Kate Moss!