Chanel-GalaLondon très chic!

Text: Melanie Gutbier

Fast so etwas wie eine Silberhochzeit wurde gestern in London gefeiert. Das Modehaus Chanel blickt auf 25 gemeinsame Jahre mit Karl Lagerfeld zurück und feierte dieses Jubiläum mit einem entsprechenden Seitensprung. Man zog erstmals auf die britische Insel und ließ die dort ansässige Prominenz bei einem Gala-Dinner mit anschließender Fashion-Show unter dem Motto „Paris-Londres 2007“ einen Blick auf die Chanel-Mode im nächsten Jahr werfen.

Zum allerersten Mal fand somit eine Modenschau des Luxus-Mode-Labels in London statt und die Gästeliste war lang: Die Sängerinnen Kylie Minogue und Lily Allen, Supermodels Claudia Schiffer und Naomi Campbell, Designer-Kollege Tom Ford und auch Agyness Deyn, die bei den British Fashion Awards neulich erst zum “Model of the Year 2007“ gewählt worden war, ließen sich den Event nicht entgehen.

Und während die Models mit auftoupierten Haaren und einem Make-up à la Brigitte Bardot Lagerfelds Entwürfe vorführten, spielte im Hintergrund Pete Dohertys Ex-Gespielin Irina Lazareanu zusammen mit Sean Lennon und Band.

Die VIP-Gäste
Claudia Schiffer arrives for Chanel 2007/2008 collection fashion show in central London
Die Maisons dArt Collection
A model displays a creation for the Chanel 2007/2008 collection fashion show in central London