Das wird TrendDie schönsten It-Bags für den kommenden Herbst

von Amici Ich bin Jahrgang 76, Mama von zwei kleinen Mädels und liebe Mode!
Alle Infos zu Eva Luna: oder folge mir auf

Die Handtasche ist das Herzstück eines jeden Outfits. Sie ist das i-Tüpfelchen des individuellen Stylings und die persönlichste Style-Note jeder Frau. Wir haben die neuen It-Bags wichtiger Designer näher ins Visier genommen und die schönsten Trends des kommenden Herbstes für Sie aufgespürt.

Die großen Designer wie Dolce & Gabbana, Chloé und Chanel ließen ihre Models mit ganz unterschiedlichen Taschen über die Runways laufen. Besondere Eyecatcher waren Clutches mit geometrischen Shapes, lässige Umhängebeutel mit Ethno-Mustern, luxuriöse Leder-Rucksäcke, Fransentaschen, kastige Henkeltaschen und Taschen im Metallic-Look.

Auch die Beuteltasche, die im Sommer ihr Mode-Comeback feierte, bleibt diesen Herbst weiterhin im Trend – egal ob in Leder oder mit auffälligen Ethno-Prints. Genauso steht es mit Rucksäcken: Bei der Modenschau von Chanel durfte das Publikum luxuriöse Modelle mit Graffiti-Print bewundern.

Der Herbst wird außerdem farbenfroh! Designer Karl Lagerfeld setzte auf knallige Clutches und Shopper. In Mailand zeigten Dolce & Gabbana kastige Henkeltaschen mit strukturiertem Leder in Knallfarben.

Kommenden Herbst sollten Sie also auf Beuteltaschen, Lederrucksäcke, Fransen- und Henkeltaschen sowie auf außergewöhnliche Clutches setzen. Farblich ist alles erlaubt, wobei vor allem Knallfarben ultramodern sein werden. Diese werden Ihrem Winteroutfit einen willkommenen Farbkleks verleihen. Festlich wird es dann mit Taschen im Metallic-Look, die prädestiniert sind für besondere Anlässe.

Lassen Sie sich von unserer Bildergalerie inspirieren! [kein Linktext vorhanden]

Peinlicher Kampf um Aufmerksamkeit: Bei diesen Stars blitzt heiße Haut!
Video / 1:07 Min. / AMICA Online/Wochit

Wie schafft es ein B-Promi ins Blitzlichtgewitter? Das Rezept vieler Sternchen heißt: Haut zeigen. Das Nacktkleid ist Trend. Hier geht's zu den bemühtesten Unten-ohne-Looks und peinlichsten Höschenblitzern.