Typisch deutschEinfach machen

© www.v2music.com

„Wenn man deutsch singt, ist die größte Herausforderung, humorvoll zu sein, ohne nach Didi Hallervorden zu klingen.“ Winson gelingt das mit herrlich beknackten Stücken wie „Liebeskummer is’ Luxus“. Man sollte ihn aber bitte nicht als Spaßvogel missverstehen. Er hat nur einfach gern ein bisschen Spaß. Deshalb kommt bei ihm manchmal Punk raus und manchmal ein Liebeslied. Sein neues Album heißt übrigens „Frag die richtigen Leute“ (V2 Records)