Feng ShuiArbeitszimmer

© Callwey

Wenn im Arbeitszimmer das Feng Shui stimmt, arbeiten Sie entspannter und sind kreativer. Setzen Sie sich mit dem Rücken zur Wand, das bringt ein Gefühl von Sicherheit und bessere Ideen. Ihr Schreibtisch steht am besten möglichst weit weg von der Tür.

Auch die Aussicht beeinflusst ihre Produktivität: Eine leere Wand wirkt wie ein „Brett vorm Kopf“. Hängen Sie lieber ein schönes Bild auf.

Berge von Akten und unbezahlten Rechnungen stoppen den Energiefluss. Räumen Sie – nicht nur deshalb – regelmäßig Ihren Schreibtisch auf. Außerdem hilfreich für kreative Höhenflüge: Grünpflanzen und ein Rosenquarz gegen Elektrosmog.