Turnschuhe – Trend Du Jour!Wir lieben Sneakers – Sie auch?

von Amici Ich bin Jahrgang 76, Mama von zwei kleinen Mädels und liebe Mode!
Alle Infos zu Eva Luna: oder folge mir auf

Farblich sind dem Sneaker-Träger diesen Frühling keine Grenzen gesetzt. Deshalb heißt es jetzt, weg mit den warmen Winterstiefeln und rein in die bequemen, trendy Sneakers.Endlich, bereits vergangenen Samstag habe ich bei 15 Grad und Sonnenschein meine Lieblings-Sneakers von Golden Goose aus dem Schrank, in die große Freiheit entlassen. Ich habe es genossen, mal keine schweren Boots oder Winterstiefel an meinen Füßen zu tragen.

Mit knallig bunten Sneakers liegen Sie übrigens voll im Trend! Doch auch Pastellfarben sind bei Sneakers der Renner in diesem Frühling. Farblich sind Ihnen diesen Frühling somit keine Grenzen gesetzt. Mit Turnschuhen in strahlendem Blau, in zartem Rosa oder im nach wie vor schwer angesagten Metallic-Look können Sie spielerisch ihrem Outfit eine besondere Note geben.

In den Augen Karl Lagerfelds ist Haute Couture gerade ziemlich cool. Darum trimmte der Designer hauchzarte Pastell-Kleider und flirrenden Glitzer mit Sneakers, Gürteltaschen und Knieschonern auf sportlich.Während der Fashion Weeks in Berlin, London, New York und Mailand waren kaum noch Heels zu sehen, dafür flache Schuhe in allen möglichen Varianten. Designer wie Mark Fast oder Rick Owens, zeigten flippiges Schuhwerk in starken Farben. Karl Lagerfeld steckte sogar seine Haute-Couture-Models in Turnschuhe. Ich habe also erfreulicherweise so viele Models in flachen Schuhen oder Sneakers über die Laufstege gehen sehen, wie schon lange nicht mehr. Sogar das flippige US-Schuhlabel Jeffrey Campbell, das für seine ausgefallenen Heels bekannt ist, hat ein flaches Schuh-Modell in seiner neuen Kollektion. 

Ganz besonders begeistert bin ich gerade von den neuen Sneakers aus der Sommerkollektion 2014 von New Balance. Und kennen Sie schon den deutschen Schuhdesigner Peter Schmid? Er arbeitete jahrelang als freiberuflicher Designer für renommierte Marken wie Jil Sander, Alexander McQueen oder für Puma bevor er 2009 sein eigenes Label, die Schmid Manufaktur gründete.

Wunderschön bunt, sportlich und sehr erschwinglich sind die Sneakers vom 1923 gegründeten Hamburger Label Hummel. Hipster sollten dafür unbedingt tiefer in Tasche greifen, etwa 300 Euro investieren und sich Sneakers von der französischen Lieblingsdesignerin Isabel Marant oder vom italienischen Trendlabel Golden Goose Deluxe Brand leisten.